Technik, Natur und Forschen mit Kindern

– Energie für Kinder – Sonne, Wasser, Wind

Fortbildung

Praxisorientierte Fortbildung für pädagogische Fachkräfte, Erzieher/-innen und Kinderpfleger/-innen

Fortbildungsteilnehmer mit Harald Harazim

 

Mini-Windrad aus Teelichtern

 

 

Was ist Energie? Warum fließt der Fluss? Woher kommt das Wasser? Wie entsteht der Wind? Warum scheint die Sonne? Was ist regenerative Energie? Viele spannende Fragen ergeben sich rund um das Thema „Energie“, die schon Kinder im Vorschulalter brennend interessieren. Wie aber die nicht immer einfachen Sachverhalte kindgerecht darstellen? Wie die eigenen Vorbehalte und Schwellenängste hinsichtlich naturwissenschaftlich-technischer Themen bewältigen?

 

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • lernen Sie, Wasserleitungen aus Holunderästen zu bauen, aus einfachen Materialien Windräder zu konstruieren, eine Sonnen-Uhr und einen Sonnen-Kompass sowie die kleinste Solaranlage der Welt zu entwickeln
  • werden für Sie die physikalisch-technischen Hintergründe von Energieerzeugung und Energieumsetzung mit allen Sinnen erfahrbar
  • erhalten Sie Anregungen, wie Sie das Thema „Energie“ im Kita-Alltag praktisch umsetzen können
  • können Sie die Seminarinhalte in Ihre tägliche Bildungsarbeit mit Kindern übertragen

 

Methoden:

  • praktische Experimente und Übungen
  • Kurzvorträge im Seminarverlauf, in denen Methodik, Didaktik, Gruppen- und Lernprozesse im Zusammenhang mit den praktischen Übungen und als deren Bestandteil erörtert werden
Termin

Dienstag, 21. Mai 2019, 09:00 – 16:30 Uhr

Veranstalter Caritasverband Nürnberg e.V.
Leitung Harald Harazim
Treffpunkt Caritas-Pirckheimer-Haus Königstraße 64 90402 Nürnberg
Mitbringen Wettergeeignete Kleidung und Schuhwerk
Anmeldung unter 0911 2354-191 oder kita-fortbildung@caritas-nuernberg.de, Kursnummer: 23
Kosten 80,00 €/Pers. (kirchliche MA); 90,00 €/Pers. (nichtkirchliche MA)
Hinweis Diese Fortbildung kann auch als Teamfortbildung gebucht werden!

« Zurück zum Programm