Wie funktioniert die Welt?

Fortbildung

Praxisorientierte Fortbildung für pädagogische Fachkräfte, Erzieher/-innen und Kinderpfleger/-innen

Kreise im Wasser

 

Gruppenerfahrung

 

 

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den spannenden Fragen, die Kinder auch häufig stellen: Wie und warum funktioniert z. B. eine Wippe oder ein Kreisel?

Durch Ausprobieren und eigenes Tun gehen wir Dingen wie Hebel, Waage, Schnurkreisel und vielem mehr auf den Grund.

Alles in Maßen – von Größen und Maßen, Zahlen, Ziffern und Zählen. Experimente rund um Natur, Bionik, Technik, Mathematik und Physik, die nicht nur Kindern Spaß machen und sie naturwissenschaftliche Inhalte spielerisch erfassen lassen.

 

Die Teilnehmer/innen

  • erwerben in diesem Seminar fundiertes Wissen, um einfache naturwissenschaftliche Sachverhalte verstehen und erklären zu können
  • lernen kindgerechte Ideen für die Umsetzung „einfacher“ Naturwissenschaft in der Kita kennen
  • entwickeln neue Perspektiven durch leicht verständliche Einblicke in naturwissenschaftliches Arbeiten

 

Methoden:

  • praktische Experimente und Übungen
  • Kurzvorträge im Seminarverlauf, in denen Methodik, Didaktik, Gruppen- und Lernprozesse im Zusammenhang mit den praktischen Übungen und als deren Bestandteil erörtert werden.
Termin

Mittwoch, 24. Oktober 2019, 09:00 – 16:30 Uhr

Veranstalter Caritasverband Nürnberg e.V.
Leitung Harald Harazim
Treffpunkt Caritas-Pirckheimer-Haus, Königstraße 64, 90402 Nürnberg
Mitbringen Wettergeeignete Kleidung und Schuhwerk
Anmeldung unter 0911 2354-191 oder kita-fortbildung@caritas-nuernberg.de, Kursnummer: 24
Kosten 80,00 €/Pers. (kirchliche MA); 90,00 €/Pers. (nichtkirchliche MA)
Hinweis Diese Fortbildung kann auch als Teamfortbildung gebucht werden.

« Zurück zum Programm