Ganz „wild“ auf wilde Beeren

Führung/Exkursion

für Erwachsene

 

Hagebutten

 

Beeren der Berberitze

Sind denn „Vogelbeeren“ wirklich giftig? Kann man Holunderfrüchte essen? Wie schmecken Kornelkirschen?

Lernen Sie bei einer Wildfrüchte-Wanderung heimische Sträucher, ihre Früchte und deren Verwendungsmöglichkeiten kennen und schätzen und erfahren, weshalb es sich lohnt, solche Gehölze zu pflanzen und zu schützen.

 

Termin

Freitag, 18. September 2020

Uhrzeit 16:30 - 18:30 Uhr
Veranstalter Landschaftspflegeverband Augsburg Land e.V.
Leitung Renate Hudak
Treffpunkt Stadtbergen, Reiterweg, Parkplatz am Kindergarten
Mitbringen Geeignete Kleidung und Schuhwerk, Sonnen- und Insektenschutz
Anmeldung bis Montag, 14.09. unter 0821/3102-2852
oder lpv@lra-a.bayern.de
Kosten Kostenfrei, gesponsert vom Landschaftspflegeverband Augsburg Land e.V.

« Zurück zum Programm